SRG-360SHE

Features

  • Full HD 1080p/60 IP-PTZ-Kamera
  • 30x optischer Zoom (360x mit 12x digital)
  • 1/2.8'' Exmor CMOS
  • VISCA-Steuerung - auch via IP
  • Video und Audio über HDMI, 3G-SDI, LAN
  • PoE+ ermöglicht schlanke 1-Kabel-Lösung
  • Stereo-Audio
  • 256 Presets
  • Über-Kopf-Deckenmontage möglich
  • Schwenkbereich von +⁄- 170° bei 60°⁄s
  • Neigebereich von + 90°⁄- 30° bei 90°⁄s
  • 159 x 188 x 200 mm³ (B x H x T); 2,1 kg
  • Gehäuse in schwarz oder weiß

 mehr ...

Videosignal HD

1080p/ 59.94 /50 / 29,97/ 25
1080i/ 59.94 /50 /
720p/ 59.94 /50 / 29.97 /25

Videosignal SD

-

Brennweite

4,3 mm - 129 mm (F1,6 - F4,7)

Bildwinkel 1080

2,9° (Tele) - 65° (Wide) 

Minimale Objekt-Distanz

10 mm (Wide) - 1200 mm (Tele)

Fokus

Auto, Manual

Min. Beleuchtungsstärke

(tbc)

1,4 Lux (F1.6, 50 IRE, ICR OFF, 30 fps)
2,8 Lux (F1.6, 50 IRE, ICR OFF, 60 fps)
0,35 Lux (F1.6, 50 IRE, ICR ON, 30 fps)
0,7 Lux (F1.6, 50 IRE, ICR ON, 60 fps)

S/N Ratio

50 dB

Electronic Shutter

(tbc)

1/1 - 1/10000 s (22 Steps)

Electronic / Slow Shutter

(tbc)

Ja

Spot AE

(tbc)

Ja

Wide Dynamic

Ja (View-DR)

De-fog / De-mist

 

Gain

Auto / Manual (0 bis 43 dB)

Digitale Rauschreduzierung

Ja

Weißabgleich

Auto1, Auto2, Indoor, Outdoor, One-push, Manual

Auto Power Off

(tbc)

Nein

Auto ICR

(tbc)

Ja

Wide Dynamic

Ja

Bildstabilisator

Ja

Image-Flip

Ja

Video Output

HDMI, 3G-SDI

Kamerasteuerung

VISCA(RS-422, IP), CGI (RJ-45), S700PTP

Presets

256

Spannungsversorgung

12 VDC (10,8 bis 13,2 VDC)

Leistungsaufnahme

16,8 W

Betriebstemperatur

0 °C bis +40 °C

Lagertemperatur

–20 °C bis +60 °C

Preisanfrage

Kennenlernen

Sony SRG PTZ Kamera SRG-360SHEC Vorderseite
Sony SRG PTZ Kamera SRG-360SHEC Rückseite
Sony SRG PTZ Kamera SRG-360SEC Decke

Sony SRG-360SHE: Die All-in-one PTZ-Kamera mit HDMI, SDI, IP und PoE+!

Die ab Februar in Europa erhältliche SRG-360SHE PTZ-Kamera ist die perfekte All-in-one-Lösung für vielseitige Anwendungsmöglichkeiten. Video und Audio können sowohl über HDMI, 3G-SDI und LAN übertragen werden - auch simultan (Triple Output Streaming)! Dank Power over Ethernet (PoE) kann die Installation mit nur einem Kabel erfolgen.

Sony SRG-300SE IP-Streaming

Stereo Audio

Die SRG-360SHE verfügt über 2x Audio-Eingänge (3,5 mm Klinke) zum Anschluss von Mikrofonen. Durch die Verwendung von Zeitstempeln ist eine exakte Synchronisation von Audio- und Videosignalen möglich.

Sony SRG-360SHE Audio

Simultane Videoübertragung via HDMI, 3G-SDI und LAN

Video- und Audiodaten können parallel über HDMI, 3G-SDI-Schnittstelle als auch über Ethernet übertragen werden.

Simultane Übertragung von Videodaten über 3G-SDI und IP


30x Zoom (360x mit 12x Digitalzoom)

Durch ihren hohen Zoomfaktor und einen Bildwinkel von 65° eignet sich die SRG-360SHE ideal für Hörsäle, Auditorien oder große Konferenzräume.

Sony SRG-Kameras 30x Zoom

1-Kabel-Lösung mit PoE+, IP-Control und Audio-/Video-Streaming

Steuerung, Spannungsversorgung sowie die Ausgabe von Bild und Ton sind im Netzwerk mit nur einem Cat-Kabel möglich: Die Steuerung der Kamera kann z.B. über das Bedienpult RM-IP10 erfolgen, per IP-Streaming werden Video und Audioinhalte übertragen und über PoE+ (Power over Ethernet) die Kamera mit Strom versorgt.

Sony SRG-360SHE mit schlanker Kabellösung durch PoE+

Tally-Lampe

Die große Tally-Lampe zeigt den Anwesenden sofort an, ob die Kamera eingeschaltet und gerade eine Aufnahme läuft.

Sony SRG-360SHE mit Tally-Lampe


View-DR™ für hervorragende Bildqualität

Durch den Einsatz von Sonys View-DR-Technologie wird der Kontrast in Hell-Dunkel-Bereichen optimiert (ähnlich wie bei der BrightFace™-Technologie).

Sony SRG-Kameras View-DR


Steuerung 

Neben der direkten VISCA-Steuerung (seriell per RS-422 z.B. mit dem Bedienpult Sony RM-BR300) kann die SRG-360SHE auch über den LAN-Port mit der mitgelieferten Software per Laptop gesteuert werden oder ganz bequem mit dem Sony Bedienpult RM-IP10. Die Anbindung an externe Mediensteuerungen ist ebenfalls möglich.

Sony SRG-Kameras VISCA over IP


XDNR™-Technologie zur Rauschreduzierung

XDNR (eXcellent Dynamic Noise Reduction) reduziert das Bildrauschen und liefert klare Bilder von ruhenden oder bewegenden Objekten - auch bei schlechten Lichtverhältnissen.

Sony SRG-Kameras Rauschreduzierung


Streaming-Tools

In Verbindung mit der SRG-360SHE können Sie u.a. folgende Drittanbieter-Tools nutzen: Wowza (Streaming Engine), Mediasite (Stream Recording, Management & Synchronisation), Panopto (Video Recording, Live Streaming, Video Management). Für weitere Informationen setzen Sie sich bitte mit den Herstellern direkt in Kontakt.

Sony SRG-300SE Streaming-Tools


Aufnehmen und Abspielen

Über den Browser können Sie den Stream einfach auf der Festplatte aufzeichen und über einen Mediaplayer abspielen, der RTSP unterstützt und einen H.264 Stream decodieren kann (z.B. VLC, Realtime Player, Quicktime und - eingeschränkt - Gom Player).


Anwendungsgebiete

Die SRG-360SHE eignet sich für Live-Streaming bei Veranstaltungen oder im Bildungswesen, Telemedizin, Videokonferenzen, Auditorien uvw.

 

Sony SRG-360SE Video

Downloads

Zubehör

Service +

MaxxVision Kontakt

Kontakt:

  +49 (0) 711 997 996 3
  Pfeil E-Mail
  Pfeil Kontaktformular