RemoteCam RC5, RC4

Features

  • Video, Steuerung und Strom über nur 1 Kabel
  • Ideal für Anwendungen mit weit abgesetzter Kamera
  • Schlanke Kabellösung
  • Auch für PCS-XG100H und PCS-XG77H
  • Überbrückung von bis zu 100m via Cat-Kabel
  • 3 Jahre Garantie
Preisanfrage

Kennenlernen

RemoteCam5
RC5 Remote Cam
RemoteCam4
RC4 Remote Cam

Strom, Steuerung und Video über nur 1 Kabel

Mit den RemoteCam-Modulen übertragen Sie Strom, Steuersignale und Videodaten mit nur einem Cat5e/Cat6e-Kabel über Entfernungen bis zu 100m - z.B. vom einem Kontrollraum zur lokalen Kamera.

Das RemoteCam-Set besteht aus zwei Modulen, von denen eines neben der Kamera und das andere i.d.R. in der Nähe des Bildausgabe-Mediums installiert wird. Die Module sind über ein Cat5e- oder Cat6e-Kabel verbunden.

In das Head-End-Modul (RC-HE) werden Strom und Steuersignale (VISCA) eingespeist, über das Cat-Kabel zum Camera-End-Modul (RC-CE) übertragen und von dort an die Kamera weitergeleitet. Umgekehrt werden die HDMI/DVI-Videosignale von der Kamera über das Camera-End-Modul zum Head End übertragen, wo Sie auf einem Monitor ausgegeben oder weitergeleitet werden können.

Anwendungen
Das RemoteCam-Set eignet sich ideal für Anwendungen, wo

  • kein lokaler Stromanschluss für die Kamera vorhanden ist
  • eine schlanke Kabellösung gefordert ist
  • große Distanzen überbrückt werden müssen

RemoteCam RC5 (Steuerung via IP) eignet sich für folgende PTZ-Kameras:
SRG-300HC, SRG-300HW, SRG-120DH

RemoteCam RC4 (Steuerung via RS-232) eignet sich für folgende PTZ-Kameras:
SRG-300HC, SRG-300HW, SRG-120DH, EVI-HD7V, EVI-H100V, EVI-H100VW

Lieferumfang

Die Sets enthalten die beiden Module RC-HE und RC-CE sowie die benötigten Kabel für die Verbindungen zwischen Kamera und RC-CE.

Passende Wandhalterungen mit Aussparungen für die RC-CE-Module sind ebenfalls verfügbar.

Service +