RM-IP10

Features

  • Steuerung von Zoom-, Schwenk-, Neigefunktionen
  • Bis zu 112 Kameras im Netzwerk via IP steuerbar
  • Bis zu 7 Kameras via RS-232, RS-422
  • Bis zu 16 Presets
  • Kompatibel mit diversen Sony PTZ-Kameras
Preisanfrage

Kennenlernen

Sony RM-IP10 Bedienpult
Sony RM-IP10 Bedienpult side
Sony RM-IP10 Bedienpult top

RM-IP10 Sony Bedienpult

Mit dem RM-IP10 Control Panel von Sony lassen sich bis zu 112 IP steuerbare PTZ-Kameras über ein Netzwerk und bis zu 7 Kameras über die serielle Schnittstelle (RS-232C, RS-422) steuern. Kameras im selben Netzwerk können von bis zu 5 RM-IP10 Panels bedient werden.

Einfache Bedienung und Steuerung

Per Joystick lassen sich Schwenk-, Neige- und Zoomoperationen durchführen. Kameraeinstellungen wie (One-Push-) Autofokus, automatische Belichtungseinstellung, One-Push-Weißabgleich und Gegenlichtkompensation können bequem über das Tastenfeld eingestellt werden.

16 Presets

Bis zu 16 verschiedene Kameraeinstellungen (z.B. eine Kombination aus Schwenk-, Neige-, Zoom- und anderen Einstellungen) können abgespeichert und später bequem per Tastendruck aufgerufen werden.

Setup-Software

Über die mitgelieferte Setup-Software können die IP-Adressen der IP steuerbaren PTZ-Kameras und der IP-Bedienpulte vergeben werden.


Das Sony Bedienpult RM-IP10 eignet sich zur Steuerung aller IP steuerbaren PTZ-Kameras (z.B. Sony SRG- oder BRC-Serie) und aller PTZ-Kameras mit RS-232- oder RS-422-Schnittstelle.

RM-IP10 Lieferumfang:

  • Control Panel
  • CD-ROM mit Setup-Tool
  • RS-422-Anschlussstecker
  • Netzteil und Netzkabel
  • Bedienunsanleitung

Service +

MaxxVision Kontakt

Kontakt:

  +49 (0) 711 997 996 3
  Pfeil E-Mail
  Pfeil Kontaktformular