PROCMultiPort

Features

  • Paralleler Zugriff auf 16 Ports je Block
  • Einfache Schnittstelle – hoher Datendurchsatz
  • Neuer Ansatz zur Vereinfachung von Systemen
  • Jeder Port mit eigener Clock
  • Jeder Port (und Speicher) kann mit einer unterschiedlichen Bandbreite arbeiten
  • Einfache Schnittstelle (ähnlich wie synchrones FIFO) für sequenzielle
    Ports
  • Straightforward Random Memory Access über Random-Ports
  • Minimaler externer Delay; DRAM-Steuerung direkt über DFF's
  • DRAM Zero Wait State
  • automatische Erstellung von Refresh-Cycles im Hintergrund
Preisanfrage

Kennenlernen

 

Der PROCMultiPort ist ein Speicher (DRAM)-Controller und dient als einfaches, bedienfreundliches Tool, mit dem eine hohe Systemleistung erreicht wird.

Die Kombination aus DRAM- und MultiPort-Kern führt zu einer Kostenreduzierung und Verkleinerung der PCB-Fläche gegenüber vielen externen Speicherquellen (FIFO etc.)

Flexible Schnittstelle zu DRAM: Erlaubt die Festlegung mehrerer Ports – jeder mit seinen charakteristischen Parametern (clock domain, data width)

Downloads

Zubehör

Für dieses Produkt ist kein Zubehör erforderlich.

Service +

Preisanfrage

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

 

On-Site Training bei Ihnen vor Ort

Wir bieten Ihnen eine individuelle 2-3 tägige Schulung in Ihrem Hause:

Gidel Development Flow as well as FPGA methodology including project bring up and implementation.

 

Rufen Sie uns an:

0711 997 996 3

 

Oder senden Sie eine E-Mail an:

sales(at)maxxvision.com

MaxxVision Kontakt

Kontakt:

  +49 (0) 711 997 996 3
  Pfeil E-Mail
  Pfeil Kontaktformular

Highlights FPGA Boards